Anleitung Weihnachtstorte mit Schokoladenfondant

 

Cakeboard dekorieren:

cakeboard mit Fondant überziehen und dekorieren

 

Ca. 500g Fondant dünn ausrollen und Cakeboard überziehen. Mit einem Ausstecher die Schneeflocken an den gewünschten stellen ausstechen. Schneeflocken mit Lebensmittelkleber auspinseln und mit weißen Zuckerperlen füllen.

 

Tortendekoration herstellen:

Tortendekoration Weihnachtskugeln

 

Als erstes müssen aus grünem und rotem Fondant Kreise ausgestochen werden, aus den Kreisen wiederum ein kleiner Stern, ansschließend aus weißem Fondant ebenfalls wieder kleine Sterne ausstechen und diese wie auf dem Bild zu sehen in die freigestochene Sternform setzten. Eventuell vorsichtig mit einem Rolling Pin glatt rollen damit sich Stern und Kreis verbinden.

Aus rotem und weißem Fondant gleichmäßige feine Schnüre rollen und diese zu einer Kordel zusammendrehen.

 

Borduere mit Zuckerdekoration-weihnachtstorte

Torte eindecken:

Diese Torte hat einen Durchmesser von ca. 20cm und eine Höhe von 22,5cm. Das Eindecken der Torte wird in zwei Schritten durchgeführt, hierfür benötigen wir 1,5 Kg Schokoladenfondant.

1. Fondant ausrollen, einen Kreis mit einem Durchmesser von 20cm ausschneiden und auf der fondanttauglichen Torte anbringen.

2. Fondant ausrollen, ein Fondantstück mit den Maßen 60cm x 20cm ausschneiden, das zurechtgeschnittene Stück auf einen Rollstab wickeln und vorsichtig an der Torte durch abwickeln anbringen. Überstehnde Fondantreste werden mit einem Cutter abgeschnitten. Mit dem Glätter werden alle Unebenheiten und Nähte geglättet. Die überzogene Torte kann jetzt vorsichtig auf dem Cakeboard platziert werden.

Nun können die Kordel und Weihnachtskugeln an der Torte befestigt werden. Als Umrandung verwenden wir Decora Zuckerdekorationen wie "Weihnachtsdeko" und "Lebkuchenfamilie".

 

Schokoladenganache:

300ml Sahne

200g Zartbitterschokolade

 

Zartbitterschokolade in kleine Stücke schneiden, Sahne kurz zum Kochen bringen und über die Schokolade geben. Kurz ziehen lassen danach mit einem Schneebesen verrühren bis die Schokolade vollständig aufgelöst wurde. Kurz abkühlen lassen und solange die Ganache noch gießfähig ist vorsichtig über die Torte gießen.

 

Tannenbaum aus Fondant:

 

Kelgel aus Fondant fuer Tannenbaum   Tannenbaum aus Fondant mit Schneeflocken-Ausstecher

 

Tannenbaum aus gruenem Fondant

Einen Kegel aus 120g grünem Fondant formen und über Nacht trocknen lassen.

Fondant  ausrollen und mit Hilfe von Ausstechformen verschiedene Größen Schneeflocken ausstechen Wir haben hierfür die Ausstechformen Frozen von Decora verwendet.. Jede Schneeflocke wird nun in 6 gleiche Teile geschnitten, beginnend mit der Größten werden die einzelnen Teile anschließend mit Lebensmittelkleber ringsherum am Kegel befestigt. Eine kleine Schneeflocke wird zum schluss als Tannenspitze aufgesetzt. Der Tannenbaum sollte nun mindestens 1 Tag trocknen. Wer möchte kann die Spitzen seiner Tanne mit Puderfarbe oder Malfarbe bemalen.

Torte dekorieren:

Zum Schluß werden Tannenbaum, Cookies, Zimtsterne, Nüsse und Granberies auf der Torte platziert.

Fertig ist unsere Weihnachtstorte!

 

Weihnachtstorte dekoriert mit Fondant und Zimtsternen